"Der erste deutsche Zonta Club"

DER ZONTA-CLUB HAMBURG

Zonta International ist ein weltweites Netzwerk berufstätiger Frauen in Führungspositionen, das sich seit seiner Gründung 1919 in den USA national und international für die Rechte der Frauen einsetzt. Der Hamburger Club entstand als Erster in Deutschland 1931, musste zwar zwei Jahre später sein offizielles Clubleben aufgeben, jedoch blieben die Frauen, die nicht mit dem Nationalsozialismus sympathisierten, einander verbunden. 1949 fand der Club wieder Aufnahme in Zonta International. Danach gründete er die Clubs Hamburg-Elbufer, Hannover, Lübeck und Dresden. Inzwischen gibt es in Hamburg 5 Clubs, von denen zwei aus dem ältesten Club hervorgegangen sind.

 

Der erste deutsche ZONTA-Club Auf den Spuren außergewöhnlicher Frauen

von Dr. Traute Hoffmann

Dölling und Galitz Verlag GmbH, München und Hamburg 2. veränderte Auflage 2006 14,80 Euro ISBN 3-937904-43-3

 Das Buch ist in der aktuellen Auflage im Buchhandel vergriffen und nur noch über unseren Club zu beziehen. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter praesidentin@zonta-hamburg.de.