Siegerin 2016

Am 15. August 2016 hat der Zonta-Club Hamburg zum 7. Mal den Jane M Klausman Women in Business Scholarship verliehen.
Der Jane M. Klausman Scholarship richtet sich an Studentinnen der Wirtschaftswissenschaften, die sich durch ihre exzellenten akademischen Leistungen und ihr praktisches Engagement als künftige Führungskraft in der Wirtschaft empfehlen.

 

von links: Laudatorin Dr. Christina Boll mit der Preisträgerin 2016 Filine Volkmann

Die Auszeichnung ging in diesem Jahr an Filine Volkmann, Studentin der Sozialökonomie der Universität Hamburg.

Frau Volkmann hat von 2007 bis 2010 eine Ausbildung zur Tänzerin an der Contemporary Dance School absolviert und arbeitete im Anschluss als Tänzerin und Choreographin.

Seit 2013 studiert Frau Volkmann Sozialökonomie an der Universität Hamburg. Sie arbeitet weiterhin als Tourmanagerin für eine Dance Company und engagiert sich außerdem in diversen sozialen Projekten. Ab Herbst 2016 wird Frau Volkmann für ein Jahr mit einem Vollstipendium am Smith College in Massachusetts, USA studieren.

In einem lebhaften Vortrag hat Filine Volkmann uns an einem Rückblick auf das bisher Erreichte, Ihrer Vorfreude auf das bevorstehende Jahr und ihren anschließenden Pläne teilhaben lassen.

Die Festrede anlässlich der Preisverleihung hielt Dr, Christina Boll, Forschungsdirektorin am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI).

Artikel in "Die Welt"vom 17.08.2016 zur Verleihung des JMK Scholarships

Wir freuen uns, dass Frau Volkmann auf District Ebene von 12 Bewerberin den 5. Platz belegt hat.